Markus Furtner

Markus Furtner

Seit 1996 von der Faszination "Devilstick" ergriffen setzt der Jongleur aus München immer wieder neue Maß-Stäbe.

Extrem schwierige Tricks leicht aussehen zu lassen, damit begeistert der Artist jedes Publikum.

2014/2015 wirkte Markus Furtner als einer der Haupt-charaktere in der Cirque du Soleil Show TOTEM mit.

Referenzen

Cirque du Soleil (TOTEM) 2014/2015:
  Vancouver (Kanada), Auckland (Neuseeland), Sydney, Melbourne, Brisbane, Adelaide(Australien)

Varieté
• Friedrichsbau Varieté, Stuttgart (Die Rosevue) 2015/2016
• Varieté Pegasus Bensheim (2013)
• Neues Theater Höchst "Varieté Herbst 2012" Jubiläumsprogramm
• Starclub Kassel (2011)
• Theatro Artistico 2012/1013
• Diverse Gastauftritte in GOP-Varietés, Coronet Theater Athen, Traumfabrik Regensburg, etc.

Galas etc.
• BMW-Welt München 2012
• Edeka (Frühjahsrmesse 2011)
• Therme Bad Wörishofen (2012)
• Weißes Fest in Linz (2012)
• Bayerischer Apothekertag (2009)
• RTL 2 "Fun club" mit Ingo Appelt 2010
• Cirque Dreams Illumination, Casino (USA)(2009)
• Mehrfacher Preisträger auf Straßenfestivals mit "Die drei Jonglöre"  (Thomas "Pavarotti" Dietz, Stefan "Carreras" Zimmermann" und Markus "Domingo" Furtner)
• Jonglierfestivals u.a. in Paris, New York, Tokio, Las Vegas, Mailand, London, Auckland (NZ, 2012), Sydney (AUS, 2012) und ungeschlagener Weltmeister bei der WJF UK open 2007 in Nottingham (UK)

           
click to download
[257 KB]
click to download
[421 KB]
klick to download
[1,0 MB]
click to download
[274 KB]

click to download
[256 KB]

Pressebilder
zum
Download

(im Format .jpg,
gute Qualität)

 

Weitere Bilder von Markus Furtner (öffnen sich in einem neuen Fenster)

      

 
 
 
 
 
   
english